am heutigen jubeltag haben sich leute wie marKo dafür entschieden die person um rat zu fragen die nach langjährigen studien am wenigsten ahnung und noch viel weniger interesse an so etwas wie fussball hat, seine mutter. nachdem der standartwochenendanruf wie gewohnt verlaufen ist, erklärte ich, dass ich heut nachmittag natürlich der fussballschlacht biblischen ausmaßes beiwohnen werde und mich jetzt schon freue wenn wir (jawohl WIR!) die engländer ein weiteres mal demütigen. das gespräch setzte sich dann wie folgt fort:

marKo: ja und wo wir grad beim thema sind. du weißt ja, dass ich täglich leute nach den tipps für mein tippspiel frage und diese dann eintrage.
marKo´s ma: (obwohl ich sie nicht sehe, kann ich durch das telefon den was-haben-wir-bei-dir-nur-falsch-gemacht-blick spühren gewürzt mit dem wohlbekannten) hmmm
marKo: ja und heute zur feier des tages sagst du mir die ergebnisse.
marKo´s ma: (laut auflachend) na da haste dir die richtige gesucht. du weißt doch, dass ich da keine ahnung von habe.
marKo: is mir klar, aber das sin doch die besten vorraussetzungen.
marKo´s ma: (immer noch gackernd) na wenn du meinst.
marKo: klar. also pass auf, was meinste wie geht das spiel deutschland gegen england aus?
marKo´s ma: das weis ich doch nicht.
marKo: ich weis, dass du das nich weist, aber was tippste denn?
marKo´s ma: hmmm… vielleicht unentschieden?
marKo: NE! nix da, ich mein ok, ich tipp zwar immer was mir gesagt wird, aber ne, also du bist doch meine mutter, du kannst doch nich von mir verlangen, dass ich den engländern auch nur ne chance einräume. ich mein ich hoff zwar auf n elfmeterschießen, aber unentschieden kann ich einfach nich tippen. versuch es nochmal.
marKo´s ma: na gut, dann sag ich halt 2 zu 1 für deutschland.
marKo: (zufrieden und erleichtert) na siehste, geht doch! so und nu argentinien gegen mexiko. was meinste da?
marKo´s ma: ach was soll ich denn da tippen? ich kenne doch die gruppen garnicht.
marKo: (leicht resigniert, da ich schon häufiger versuchte die wm zu erklären) mutti, die gruppenphase ist vorbei. jetzt gibts nur noch richtige spiele. also der verlierer ist richtig raus!
marKo´s ma: ja gut, aber ich kenn die gruppen doch garnicht.
marKo: (hat es aufgegeben dagegen zu argumentieren und versuche ne neue strategie) is doch nich schlimm. sag einfach irgendwas, da is es mir auch total schnuppe was du sagst, da kannste auch unentschieden sagen.
marKo´s ma: na dann sag ich da halt auch 2 zu 1 für die argentinier.
marKo: gut, dass hab ich nur eingetragen.
marKo´s ma: kommt noch ein spiel oder spielen heut nur die zwei gruppen?
marKo: och mensch mutti, ich hab doch grad gesagt, dass es gar keine gruppen mehr gibt.
marKo´s ma: (so überzeugt wie halt nur mütter reagieren können) also spielt heut keine mehr?
marKo: ähm… ja stimmt, es spielt nach den beiden spielen keiner mehr.
marKo´s ma: gut, dann drück ich mal die daumen, dass die tipps stimmen. (nach einer kurzen pause folgte noch) sagst mir dann aber schon ob ich richtig getippt habe!
marKo: ähm… das is kein geheimwissen, das kannste doch selbst im fernsehn sehen.
marKo´s ma: (ignoriert natürlich vollkommen meine antwort) also sagst mir dann ob ich richtig lag, JA?!
marKo: ja mutti mach ich, aber nun muss ich auch los. schönen sonntag noch.

nachdem noch die üblichen verabschiedungsfloskeln folgten. endete das gespräch. da fazit muss lauten, mütter sind mütter und es ist vollkommen egal wie alt man ist!

für mehr flair!
der marKo

ps: ja mutti ich hab mein zimmer aufgeräumt.

  • Facebook
  • Twitter
  • FriendFeed
  • Tumblr
  • Posterous
  • MisterWong.DE
  • del.icio.us
  • email
  • Print